Lippe entdecken

Das Land des Hermann

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen das schöne Lipperland mit einem kleinen Teil seiner vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten vorstellen. Noch mehr Informationen zu Lippe finden Sie unter www.lipperland.de.


Sehenswürdigkeiten in Lemgo

Weserrenaissance-Museum & Schloss Brake

Die Dauerausstellung bietet einen breitgefächerten Überblick zur Geschichte des Weserraumes, historische Architekturbücher, Bauteile aus Stein und Holz, künstlerische Graphik als Vorlagewerke, Architekturmodelle, Keramik, Glas und Hausrat, Malerei, Zeichnungen und Kunstgewerbe; darüber hinaus eine Studiensammlung mit Bauspolien und zur Druckgraphik.

Hexenbürgermeisterhaus

Das Städtische Museum Hexenbürgermeisterhaus gehört zu den ältesten Stadtmuseen in Ostwestfalen-Lippe. Der Beiname Hexenbürgermeisterhaus erinnert an den Juristen und Bürgermeister Hermann Cothmann. Er hatte sich während seiner Amtszeit den Ruf eines unerbittlichen „Hexenjägers“ erworben. Dokumentiert wird auch der Umgang mit dem Hexenthema im 20. Jahrhundert.


Sehenswürdigkeiten in Detmold

Hermannsdenkmal

Zur Erinnerung an die Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 n. Chr. von Ernst Bandel ab Mitte des 19. Jh. erbaut. Seit der Einweihung 1875 eines der bedeutendsten Ausflugsziele im nordwestdeutschen Raum. Mehr als eine Million Menschen besuchen jährlich das auf der 386 m hohen Grotenburg stehende fast 55 m hohe Monument.

Fürstliches Residenzschloß

Das einst als Wasserburg mit doppelter Zugbrücke stark befestigte Schloß im Zentrum von Detmold mit vorgelagertem Schloßplatz gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Königssäle mit den über 300 Jahre alten Gobelins, und die weiteren Innenräume bieten dem Teilnehmer einer Schloßführung einen unvergeßlichen Blick in die Kultur höfischer Zeit.

Adlerwarte Berlebeck

Die Adlerwarte Berlebeck, südlich der Detmolder Innenstadt gelegen, mit ihren 120 großen und kleinen Greifen aus 38 Arten ist weithin bekannt für ihre einmaligen Freiflugvorführungen. Majestätische Adler und elegante Falken schrauben sich über den Hängen bei Berlebeck in die Höhe, um gleich darauf über den Köpfen der kleinen und großen Zuschauer zur Landung auf der Hand des Falkners anzusetzen.


Sehenswürdigkeiten in Horn-Bad Meinberg

Externsteine

Bedeutendes Kultur- und Naturdenkmal der Region. Das in die Felsengruppe gemeißelte Relief der Kreuzabnahme Christi aus dem 12. Jh. ist das Größte seiner Art in Norddeutschland. Weiter zu besichtigen: Grotten, Felsengrab und Höhenkapelle. Die bis zu 35 m hohen Felsen sind teilweise besteigbar. Wunderschöne Aussicht und ausgedehnte Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Lippe in Bildern

Unser Service

Bewertungen

Lesen Sie hier was unsere Gäste über unser Hotel zu sagen haben:

10Martin Kaleta

Ich kann kein schlechtes Wort über das Hotel sagen. Einrichtung in Ordnung, das Personal äußerst nett und ein gutes Bett und sehr gutes Wlan.

8,8Rudolf

Sehr freundliches Personal, Frühstück frisch und individuell wählbar (Eier), Zimmer hell und freundlich, leider wenig Ablagefläche im Bad.

Weitere Bewertungen lesen

Post aus
dem Lipperland.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten. Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Wetter in Lemgo